0

Social Media Checkliste für KMU

Der ITK-Verband Bitkom hat eine Liste erstellt, zum Einsatz sozialer Medien in Unternehmen.
Die Checkliste reicht über Erfolgsmessung bis hin zu Implementierung entsprechender Tools.
Etwa ein Drittel aller Unternehmen benutzt soziale Medien, wie Blogs, Kurznachrichtendienste oder soziale Netzwerke, laut einer Bitkomumfrage. Dies wird meistens für Marketing und PR eingesetzt. Dieser Einsatz führt zu tief greifenden Veränderungen in den Unternehmen und zieht einen Wandel von der Benutzung der Medien mit sich.Diese Checkliste richtet sich a kleinere und mittelständische Unternehmen und bereitet auf einen Einstieg in die korrekte Nutzung dieser Medien ein. Der Leitfaden steht kostenlos auf der Bitkom-Webseite, im Internet, zur Verfügung. Hier sind die zehn Kernpunkte der Liste im Überblick.

Strategie

Zuerst sollte die Strategie erarbeitet werden. Unternehmen müssen prüfen wo und wie sie Werbung machen wollen. Dabei sollten auch andere Bereiche miteinbezogen werden.

Zielsetzung

Der zweite Punkt ist die Zielsetzung. Konkrete und realistische Ziele sind wichtig, damit sie auch umgesetzt werden können.

Workflow anpassen

Die Organisation anpassen ist der dritte Schritt. Social Media erledigt sich nicht von selbst und sollte daher festgelegt werden, wer dafür verantwortlich ist und die Aktivitäten steuert. Die Mitarbeiter sollten ausreichen Zeit und Ressourcen zur Verfügung stehen haben. Sinnvoll wäre es eine Arbeitsgruppe einzurichten, damit die Aktionen koordiniert werden können. Der Aufwand sollte kalkuliert werden, dies ist Punkt vier und zudem der letzte Punkt. Der finanzielle und personelle Aufwand muss kalkuliert werden, genauso wie es auch bei anderen Projekten der Fall sein sollte. Der Aufwand für die Interaktionen mit Social Media Nutzern sollten dabei insbesondere miteinbezogen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>